1. Veranstaltungen
  2. Sonstige Veranstaltungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Lesetage HH ’21

Hamburg

Lesen ohne Atomstrom - die erneuerbaren Lesetage Ab Montag den 08.02.2021: Eine Woche exklusive Kultur aus Hamburg - Live Literatur-Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch gibt dem neuen Programm des Hamburger Literaturfestivals ‚Lesen ohne Atomstrom‘ den Titel: „Die Niederlage des rationalen Menschen“. Diese thematisieren ab kommendem Montag mehr als drei Dutzend renommierte Autoren und Künstler aus aller Welt: das Aufheizen des Planeten, atomare GAUs, das Meucheln der Arten, Zig-Millionen Menschen auf der Flucht, staatliche Übergriffe auf Whistleblower, die etablierten rechtsradikalen Strukturen in deutschen Institutionen. Alle Veranstaltungen überträgt ‚Lesen ohne Atom-strom‘ live aus Hamburgs Akademie der Künste: Kultur für alle – bei: www.lesen-ohne-atomstrom.de

Preisverleihung des Literarischen Förderpreises Norderstedt 2020 – jetzt am 13.11.2021 um 18.00 Uhr in der TriBühne

TriBühne Rathausallee 50, Norderstedt

Die zehn nominierten Autorinnen und Autoren mit ihren Texten sind seit langem bekannt und jetzt kommt endlich das große Finale mit der Würdigung der Texte und der Verleihung der Preise. Die Jury des Wettbewerbs hat nach intensiven Diskussionen drei Preisträger bestimmt. Zusätzlich wird noch ein Publikumspreis für einen der nominierten Texte vergeben. Die Nominierten werden im Rahmen dieser Veranstaltung ihren eingereichten Prosatext selbst vorlesen. Aus den zehn vorgetragenen Beiträgen bestimmt dann das Publikum in geheimer Wahl über den dotierten Publikumspreis ab. Die drei von der Jury ausgewählten Preisträger werden dann im Anschluss an den Publikumspreis verkündet. Die Bekanntgabe der Preisträgerinnen und Preisträgererfolgt durch die Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder, die auch Schirmherrin des Literarischen Förderpreises Norderstedt ist. Durch das Programm führt Wolfgang Dellke. Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet von Mitgliedern des von Petra Bensieck gegründeten und geleiteten Ensemble Merlini (Martin Hageböke (Violine), Jasmin Hölzel (Violine), Dominik Mugele (Violoncello), Antonia Stiller (Violine), Tore Wiedenmann (Viola da gamba alto), Jakob Zechel (Flöte)) sowie Rainer Lankau (Klavier). Zur Aufführung kommen Sätze aus dem Quintett in G von Johann Christian Bach und aus der Tafelmusik I von Georg Philipp Telemann. Um möglichst vielen Zuhörerinnen und Zuhörern die Möglichkeit der Teilnahme zu Geben, haben wir die...

Kostenlos

Lesebühne Oktopus & Friends (Vol. 10) im Erdbeertunnel

Reinbeker Erdbeerfeld Lohbrügger Straße 21, Reinbek

Humorvoll, ernst und ungewöhnlich - Lesebühne Oktopus & Friends (Vol. 10) im Erdbeertunnel Wann: 12. November 2022 um 14:30 Uhr Wo: Erdbeerfeld, Folientunnel Lohbrügger Straße (Feldeinfahrt neben den Garagen von Haus Nr. 21) 21465 Reinbek Deutschland Kosten: Eintritt frei Humorvoll, ernst und ungewöhnlich - Lesebühne Oktopus & Friends (Vol. 10) im Erdbeertunnel Am 12.11.2022 um 14:30 Uhr wird es gleichermaßen humorvoll wie ernst und ungewöhnlich, wenn die Mitglieder der Lesebühne Oktopus und befreundete Autorinnen und Autoren im Reinbeker Erdbeertunnel aus eigenen Werken lesen. Zugang ist die Feldeinfahrt an der Lohbrügger Straße neben den Garagen von Haus Nr. 21 (21465 Reinbek), der Eintritt ist frei, Sitzgelegenheiten müssen mitgebracht werden. Die Lesebühne Oktopus besteht aus 12 Slam-Poetinnen und -Poeten aus Reinbek und Umgebung und veranstaltet regelmäßig Lesungen, Lesebühnen und Poetry-Slams. Seit Gründung der „Oktopusse“ 2018 konnten sich fünf der acht Gründungsmitglieder für die Deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften qualifizieren. Die Veranstaltung am 12. November wird im Erdbeertunnel stattfinden, wo es bereits bei teilweisem Sonnenschein um 10–15 Grad wärmer ist als draußen. Vorteil des 1.000 m² großen, teil-offenen Folientunnels ist zudem, dass Veranstaltungen dort corona-sicherer durchgeführt werden können als in geschlossenen Räumen.

Kostenlos

Bittersüße Wirklichkeiten

Lukas-Kirche Volksdorf Rögeneck 25, Hamburg, Hamburg

Bittersüße Wirklichkeiten  Texte von Menschen mit Beeinträchtigungen   

Kostenlos
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner