HAMBURGER AUTORENVEREINIGUNG

Die HAMBURGER AUTORENVEREINIGUNG, eine seit mehr als 30 Jahren existierende, unabhängige, literarische Organisation der Freien und Hansestadt Hamburg, heißt Sie herzlich willkommen!

IM BLICKPUNKT
Juli Zeh bekommt Hannelore-Greve-Literaturpreis
Hannelore-Greve-Literaturpreis https://de.wikipedia.org/wiki/Hannelore-Greve-Literaturpreis   Juli Zeh bekommt Hannelore-Greve-Literaturpreis Die deutsche Schriftstellerin Juli Zeh wird mit dem Hannelore-Greve-Literaturpreis ausgezeichnet. Die Autorin sei eine der profiliertesten Schriftstellerinnen der Gegenwart, teilten die Hamburger Autorenvereinigung und die Hannelore-und-Helmut-Greve-Stiftung für Kultur und Wissenschaften heute mit. Der mit 25.000 Euro dotierte Literaturpreis soll im Dezember im Hamburger Rathaus verliehen werden. picturedesk.com/dpa/Jörg Carstensen „In ihren vielbeachteten, teils auch...
Erfahren Sie mehr >>

Werkstattgespräche mit Lesung (nur für Mitglieder)

Bei diesen Veranstaltungen, die zweimal jährlich stattfinden, treffen sich HAV-Mitglieder (und gegebenenfalls je ein Gast) in kollegialer Atmosphäre in den Bethanienhöfen. Die Leitung hat Ralf Plenz. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 6 begrenzt. Dienstag, 25.4.2023, 17-21 Uhr (Anmeldung bis 4.4. an info@hh-av.de, um eine Spende wird gebeten) Am 25.4. wird mit Ralf Plenz in einer offenen Gesprächsatmosphäre das Thema des Monats gemeinsam gefunden. Es könnte sich beispielsweise handeln um: – Romankonstruktion, Dramaturgie, Schreibstil weiterentwickeln unterschiedliche Methoden des Feedbacks als wertvolles Werkzeug für den eigenen Text kennenlernen und ausprobieren Weiterarbeiten am eigenen Text, angereichert durch Impulse von außen als Inspiration – Arbeitsorganisation, Zeitplanung, Motivation – Buchgestaltung und Buchherstellung, auch: Druck – Marketing fürs Buch, Lesungen bewerben – den geeigneten Verlag finden – selfpublishing und/oder Verlagsgründung – … und alles rund ums Schreiben und Publizieren Den Abschluss bilden eine oder mehrere Videolesung(en) von ca. 7 Minuten Dauer, sie werden auf Wunsch auch später bei YouTube auf dem Kanal der Hamburger Autorenvereinigung online gestellt.  In den folgenden Monaten sind auch andere Themen denkbar. Ort: Bethanienhöfe, Martinistr. 47-49, 20251 Hamburg

Find out more »
Bethanienhöfe, Martinistr. 47-49
Hamburg, 20251 Deutschland
Google Karte anzeigen
Bethanienhöfe, Martinistr. 47-49
Hamburg, 20251 Deutschland
Google Karte anzeigen
NEWS
Gedenkveranstaltung im Michel am 27.1.2023 für die Opfer des Nationalsozialismus
|, , ,
Gedenkveranstaltung im Michel am 27.1.2023 für die Opfer des Nationalsozialismus Gestern Abend in der Hamburger Michaelis-Kirche (Hamburger Michel). Hauptpastor Alexander Röder begrüßte die ca. 150 Gäste. Sabine Witt hielt eine Ansprache (s. weiter unten) und Gino Leineweber las zu Ehren von Ralph Giordano, der in diesem Jahr (im März) 100...
Mehr lesen
Karsten Lieberam-Schmidt feiert am 29.11. silbernes Poetry-Slam-Jubiläum
|,
"Quelle: Der Reinbeker, 21.11.2022, S. 6"
Mehr lesen
Gedenken an Rosemarie Fiedler-Winter
|,
Rosemarie Fiedler-Winter wäre am 5. September 100 Jahre alt geworden. Beinahe (unglaubliche) 26 Jahre lang leitete sie die HAV - seit der Gründung im Jahre 1977 bis 2003, als sie den Vorsitz an Gino Leineweber abgab. Ihre Verdienste um die HAV sind auch heute nicht vergessen.   Rosemarie Fiedler-Winter war...
Mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner