HAMBURGER AUTORENVEREINIGUNG

Die HAMBURGER AUTORENVEREINIGUNG, eine seit mehr als 30 Jahren existierende, unabhängige, literarische Organisation der Freien und Hansestadt Hamburg, heißt Sie herzlich willkommen!

AKTUELLES
Verleihung des Walter-Kempowski-Literaturpreises - Förderpreis der Hamburger Autorenvereinigung 2021
Der Termin steht endlich fest:
Der Walter-Kempowski-Literaturpreis – Förderpreis der Hamburger Autorenvereinigung 2021 mit dem Thema „Uns geht’s ja noch gold!“ wird am 20. Mai 2022 im New Living Home vergeben.

Die drei Finalistinnen sind: Dr. Nasanin Kamani, Sylvie-Sophie Schindler und Sylvia Wage. Die Reihenfolge der Preisträgerinnen wird wie immer durch eine Lesung der Siegertexte vor Publikum und anschließender Abstimmung bestimmt. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Hamburger Autorenvereinigung.

Der Förderpreis wird seit 2005 von der Hamburger Autorenvereinigung verliehen und trägt seit 2007 den Namen Walter Kempowski. Er ist dazu gedacht, bisher unbekannte Autoren und Autorinnen zu fördern.

Nur für HAV-Mitglieder: Werkstattgespräche mit Lesung

In dieser vierstündigen kostenlosen Veranstaltung, die monatlich im Bürgerhaus Altona stattfindet, treffen sich HAV-Mitglieder (und gegebenenfalls je ein Gast) in kollegialer Atmosphäre unter der Gesprächsleitung der beiden Vorstandsmitglieder Tamara Jarchow und Ralf Plenz.

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos
Bürgertreff Altona, Gefionstraße 3
Hamburg, Hamburg 22769 Deutschland
Google Karte anzeigen

Verleihung des Walter-Kempowski-Literaturpreises – Förderpreis der Hamburger Autorenvereinigung 2021

Der Termin steht endlich fest: Der Walter-Kempowski-Literaturpreis - Förderpreis der Hamburger Autorenvereinigung 2021 mit dem Thema „Uns geht’s ja noch gold!“ wird am 20. Mai 2022 im New Living Home vergeben. Die drei Finalistinnen sind: Dr. Nasanin Kamani, Sylvie-Sophie Schindler und Sylvia Wage. Die Reihenfolge der Preisträgerinnen wird wie immer durch eine Lesung der Siegertexte vor Publikum und anschließender Abstimmung bestimmt. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Hamburger Autorenvereinigung. Die Veranstaltung ist offen für alle und der Eintritt ist kostenlos. Der Förderpreis wird seit 2005 von der Hamburger Autorenvereinigung verliehen und trägt seit 2007 den Namen Walter Kempowski. Er ist dazu gedacht, bisher unbekannte Autoren und Autorinnen zu fördern. Teilnahmebedingungen gemäß den aktuellen Corona-Maßnahmen.    

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos
New Living Home, Julius-Vosseler-Str. 40
Hamburg, Hamburg 22527 Deutschland
Google Karte anzeigen
NEWS
Vorankündigung: Lesung Klaus Modick
|,
Der Träger des Hannelore-Greve-Preises 2020, Klaus Modick, liest am 30. Juni in der Kunsthalle. Weitere Details folgen.
Mehr lesen
Poetry-Slam-Workshop U15 und The Slam Kids – Beginn der Anmeldefrist (Veranstaltung eines Mitglieds)
|,
The Slam Kids Wentorf - Anmeldefrist für den kostenlosen Poetry-Slam-Workshop für 10- bis 15jährige beginnt Poetry-Slam für 10- bis 15jährige, das hat in Wentorf mittlerweile Tradition. Seit 2015 finden im Jugendtreff PRISMA Slam-Workshops und U15-Poetry-Slams unter dem Namen „The Slam Kids“ statt. Und diese Tradition soll nach der pandemiebedingten Pause...
Mehr lesen
Finalisten des Kempowski-Preises 2021
Endlich stehen sie fest, die Finalisten des Kempowski-Preises 2021. Die Mitgliederabstimmung der PreisträgerInnen und die Preisverleihung mussten aufgrund der Corona-Situation leider auf 2022 verschoben werden. Die drei Finalisten sind in alphabetischer Reihenfolge: Dr. Nasanin Kamani Sylvie-Sophie Schindler Sylvia Wage Wir gratulieren sehr herzlich! Der Förderpreis wird seit 2005 von der...
Mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner