1. Veranstaltungen
  2. Hamburger Autorenvereinigung

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Lesungen im Teehaus, Große Wallanlagen

Teepavillon, Planten un Blomen

Seit Dienstag, dem 5. Juli, wird an jedem ersten Dienstag im Monat die Hamburger Autorenvereinigung in Kooperation mit der AWO Hamburg im Teepavillon, Planten un Blomen lesen. Ob Prosatexte, Neuübersetzungen bekannter Klassiker, Gedichte und Sachbücher – alles wird dabei sein. Lassen Sie sich überraschen von der Vielseitigkeit der Hamburger Literatur.   6. Dezember: Sabine Sommerkamp-Homann ST4568 Sabine Sommerkamp liest aus „17 Ansichten des Berges Fuji – Bilder und Tanka“ und dem Haiku-Märchen „Die Sonnensuche. Von Glasmenschen, Eiszeiten und der Macht der Poesie“ „17 Ansichten des Berges Fuji – Bilder und Tanka“ entstanden auf einer Japanreise. In klassischen japanischen Gedichten und korrespondierenden Photographien lässt Sabine Sommerkamp, die als Fünfjährige erstmals den Berg Fuji sah, die Leser das Geheimnis dieses Heiligtums Japans erahnen. In die japanische Sprache übersetzt wurde das Buch von dem Germanisten Kenji Takeda.   „Die Sonnensuche. Von Glasmenschen, Eiszeiten und der Macht der Poesie“ ist als reich illustriertes Märchen für Jugendliche und Erwachsene ein zeitloses Buch, das sich gegen die Oberflächlichkeit, Selbstbezogenheit und Gefühlskälte gerade auch unserer Zeit wendet. Die Einheit des Menschen mit der Natur, die Mitmenschlichkeit stehen im Mittelpunkt des Haiku-Märchens   Die Anmeldung erfolgt unter Angabe der jeweiligen Veranstaltungsnummer direkt bei der AWO: per Mail an Sabine.Witt@awo-hamburg.de...

Weihnachtslesung

Bethanienhöfe Martinistr. 47-49, Hamburg

WEIHNACHTSLESUNG   Es lesen Karin von Behr, Reimer Eilers, László Kova, Karsten Lieberam-Schmidt, Wolfgang Schillinger und Margret Silvester      

€6 – €9

Neujahrsempfang der Hamburger Autorenvereinigung

Deutsches Schauspielhaus, Marmorsaal Kirchenallee 39, Hamburg, Hamburg

Neujahrsempfang der Hamburger Autorenvereinigung Ehrengast: Klaus Modick, Hannelore-Greve-Literaturpreisträger 2022 Sonntag, 22. Januar 2023, 11 Uhr, im Marmorsaal des Deutschen Schauspielhauses Kirchenallee 39, 20099 Hamburg

Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus

Hauptkirche St. Michaelis Englische Planke 1, Hamburg, Hamburg

Hauptkirche St. Michaelis Englische Planke 1, 20459 Hamburg   Gino Leineweber liest Ralph Giordano, der 2023 100 Jahre alt geworden wäre.   Gefördert von der Behörde für Kultur und Medien.

Kostenlos

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner