Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Lesebühne Oktopus (Vol. 8) – Lesung zum Thema „Familie“

Reinbeker Erdbeerfeld Lohbrügger Straße 21, Reinbek

Lesebühne Oktopus (Vol. 8) - Lesung zum Thema „Familie“ Die nächste Lesung der Lesebühne Oktopus findet wieder open air auf dem Reinbeker Erdbeerfeld oder im rundum offenen Folientunnel statt. Termin ist Samstag, der 05. März 2022, Beginn um 14:30 Uhr. Zugang ist die Feldeinfahrt an der Lohbrügger Straße neben den Garagen von Haus Nr. 21, der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung verläuft nach dem bewährten Kontaktlos-Konzept und soll - wetter- und temperaturabhängig - maximal eine Stunde dauern. Eine Pause gibt es nicht, Toiletten sind nicht vorhanden, Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) und ausgefüllte Kontaktdatenzettel müssen die Zuschauer selbst mitbringen. Es gelten die Corona-Regeln am Tag der Veranstaltung, insbesondere die Regelungen der entsprechenden Schleswig-Holsteinischen Landesverordnung. Lesen werden vier bis fünf Autorinnen und Autoren, in ungefähr der Hälfte der vorgetragenen Texte geht es – mal humorvoll, mal ernst – um das Thema „Familie in all ihren Facetten“. Corona-Konzept: - Es gelten die offiziellen Corona-Regeln am Tag der Veranstaltung, darunter die Regelungen der entsprechenden Schleswig-Holsteinischen Landesverordnung. - Die Open-Air-Veranstaltung verläuft komplett kontaktlos. Der Eintritt ist frei. - Jeder Zuschauer muss einen Zettel mit seinen Kontaktdaten (Vorname, Name, Adresse und Telefonnummer, ggf. auch Mailadresse) mitbringen und in eine Box am Eingang werfen. - Soweit erforderlich...

Kostenlos

Literarisches Kino: Die Drei von der Tankstelle – Franz Schulz

Kommunales Kino Metropolis Kleine Theaterstr. 10, Hamburg, Hamburg

Liebe Mitglieder und Freunde der Hamburger Autorenvereinigung, unser langjähriges Mitglied G. G. von  Bülow ist die Biographin des Drehbuchautors  Franz Schulz (Spencer) und möchte Sie und euch alle auf eine von ihr angestoßene Veranstaltung im Metropolis-Kino am 22.3.22 um 17 Uhr aufmerksam machen. Leider kann sie persönlich nicht anwesend sein. Weitere Informationen im Anhang. Pressemitteilung als pdf: Präsentiert von CineGraph - Die Drei von der Tankstelle - Franz Schulz: 3vdTankstelle

Lyrik-Lesung: SPRING’S BLUE RIBBON

Online über Zoom

SPRING'S BLUE RIBBON, herausgegeben von Gino Leineweber, Poet aus Deutschland, ist die vierte internationale Lyrikanthologie, die im Verlag Expeditionen, erschienen ist. Der Verlag präsentiert damit ein außergewöhnliches Projekt, an dem Poetinnen und Poeten auf der ganzen Welt mitgewirkt haben.

Kostenlos

Lyrik-Lesung: SPRING’S BLUE RIBBON

Online über Zoom

SPRING'S BLUE RIBBON, herausgegeben von Gino Leineweber, Poet aus Deutschland, ist die vierte internationale Lyrikanthologie, die im Verlag Expeditionen, erschienen ist. Der Verlag präsentiert damit ein außergewöhnliches Projekt, an dem Poetinnen und Poeten auf der ganzen Welt mitgewirkt haben.

Kostenlos

Lesung und Gespräch: Perlen der Literatur (Charlotte Ueckert & Ralf Plenz)

Literaturzentrum im Literaturhaus Schwanenwik 38, Hamburg, Hamburg

Charlotte Ueckert spricht über ihre Beschäftigung mit Autor:innen der klassischen Moderne und liest aus ihren Vorworten zu Neuausgaben von Werken von u.a. Franz Kafka, Franz Werfel, Walter Benjamin und Christian Morgenstern im Input Verlag. Der Buchgestalter, Herausgeber und Verleger Ralf Plenz erzählt von der Entwicklung der Buchreihe. Literaturzentrum im Literaturhaus, Schwanenwik 38, 19.30 Uhr, € 7,–/5,–. Anmeldung: Tel. 040-2279203, E-Mail: lit@lit-hamburg.de  

Kostenlos

Lyrik-Lesung: SPRING’S BLUE RIBBON

Online über Zoom

SPRING'S BLUE RIBBON, herausgegeben von Gino Leineweber, Poet aus Deutschland, ist die vierte internationale Lyrikanthologie, die im Verlag Expeditionen, erschienen ist. Der Verlag präsentiert damit ein außergewöhnliches Projekt, an dem Poetinnen und Poeten auf der ganzen Welt mitgewirkt haben.

Kostenlos

Hamburg: Tag-Nacht-Stadt

Kulturcafé Komm du Buxtehuder Str. 13, Hamburg, Hamburg

Wenn zwei Dichter, die ganz unterschiedlich schreiben, in derselben Stadt leben und diese bedichten, kommt ein Kaleidoskop in Bildern und Worten zusammen. Dr. Hans Krech ist u. a. Dichter, Fußballer und Bürgerrechtler und lebt in Hamburg-Othmarschen. Maren Schönfeld ist Lyrikerin, Journalistin und Lektorin und lebt in Hamburg-Ottensen.

Kostenlos

Lyrik-Lesung: SPRING’S BLUE RIBBON

Online über Zoom

SPRING'S BLUE RIBBON, herausgegeben von Gino Leineweber, Poet aus Deutschland, ist die vierte internationale Lyrikanthologie, die im Verlag Expeditionen, erschienen ist. Der Verlag präsentiert damit ein außergewöhnliches Projekt, an dem Poetinnen und Poeten auf der ganzen Welt mitgewirkt haben.

Kostenlos

Multimedia-Onlinelesung: Engelschatten (Maren Schönfeld)

Online, ZOOM

Wer mit Engeln nur sehr wenig anfangen kann oder sie sich als himmlische Wesen ohne irdische Zuständigkeit vorstellt, wird in diesen Engel-Gedichten neue Erkenntnisse und Perspektiven bekommen. Die existentialistische Sprache Schönfelds weist über das Menschliche hinaus.

€8
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner