Kooperation mit der AWO für Lesungen, Sommerangebote literarische Führungen

Liebe Mitglieder der Hamburger Autorenvereinigung,

es gibt gute Neuigkeiten:

Im Juli startet eine Kooperation mit der „AWO Bildung 50 +“: Immer am ersten Dienstag im Monat können wir um 20 Uhr im neu renovierten Teepavillon in Planten un Blomen lesen.

Wer hat Zeit und Lust, am 5. Juli oder am 2. August zu lesen? „Wer zuerst kommt, liest zuerst!“ Bitte melden unter info@hh-av.de (für den 5. Juli bitte bis spätestens 14.6.)

Und es wird zwei weitere Sommerangebote geben:
Sabine Witt wird Sie am 16. Juli „Auf literarischen Spuren durch Ottensen“ führen und mit Ihnen u. a. Klopstock, Heine, Otto Ernst, Charlotte Niese und Jutta Heinrich besuchen.

Wir treffen uns  um 11 Uhr am DB-Reisezentrum im Altonaer Bahnhof.

Die Kosten betragen 8 Euro pro Person.

Am 18. August geht es nach Lübeck , wo wir einen geführten zweistündigen Spaziergang des Museumsdienstes Lübeck:  „Auf den Spuren Buddenbrooks“ machen.
Wir treffen uns um 10:15 Uhr am DB-Reisezentrum im Hamburger Hauptbahnhof und fahren um 10:34 Uhr ab nach Lübeck. Sabine Witt wird Sie begleiten.
Die Kosten betragen 15 Euro, exkl. Fahrgeld.

Bitte zu beiden Veranstaltungen anmelden unter info@hh-av.de.

 

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner