Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vorstellung der Buchreihe „Perlen der Literatur“

4. November|19:30

Eine neue, edel ausgestattete Buchreihe unseres Mitglieds Ralf Plenz, an der andere Mitglieder mit Rat und Tat mitgewirkt haben. Hier werden nur Titel wiederveröffentlicht, die bereits im 19. oder 20. Jahrhundert in Europa erschienen sind und zeitweise sehr erfolgreich waren oder sprachliche Besonderheiten aufweisen und auf jeden Fall richtungsweisend wirkten. Oft waren diese Bücher über viele Jahre nicht lieferbar. Daher: wiederentdeckte Perlen. Die 13 Titel haben eine wunderschöne Ausstattung: Leineneinband, Fadenheftung, individuelles Vorsatzpapier, beidseitig bedruckte Banderole, Kalligrafie und ähnliches mehr.

Auf dem Podium werden die inhaltliche Konzeption und der Ausblick für 2022 von einigen der Beteiligten erläutert: Ralf Plenz, Herausgeber und Verleger; Sabine Witt, Vorsitzende der Autorenvereinigung und Literaturwissenschaftlerin; Susanna M. Farkas, Autorin; Gerrit Pohl, Übersetzer; Charlotte Ueckert, Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin. Zudem wird die Autorin Antje Thietz-Bartram, die mit „Die Weihnachtsuhr“ in der Reihe vertreten ist, aus ihrem Buch lesen.

Es wird um Voranmeldung bis zum 31.10.2021 gebeten unter info@hh-av.de oder postalisch an der untenstehenden Anschrift.

Teilnahmebedingungen gemäß „G2“ (Zutritt nur für Geimpfte und Genesene).
Eintritt: € 7, ermäßigt € 5, frei für Mitglieder der Hamburger Autorenvereinigung.

Gefördert von der Behörde für Kultur und Medien.

© Ralf Plenz

© Ralf Plenz

 

Details

Datum:
4. November
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Hamburger Autorenvereinigung HAV
E-Mail:
info@hh-av.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Theatersaal in der Oetinger-Verlagsgruppe
Max-Brauer-Allee 34
Hamburg, 22767
Google Karte anzeigen