Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Multimedia-Onlinelesung: Engelschatten (Maren Schönfeld)

28. April|18:30

€8

Wer mit Engeln nur sehr wenig anfangen kann oder sie sich als himmlische Wesen ohne irdische Zuständigkeit vorstellt, wird in diesen Engel-Gedichten neue Erkenntnisse und Perspektiven bekommen. Die existentialistische Sprache Schönfelds weist über das Menschliche hinaus. Ein ambivalentes, unter dem Strich positives, inniges Verhältnis zu Engeln bildet die Achse der meisten Gedichte. Daraus ergibt sich die erhoffte Leichtigkeit, die Erdenschwere vergessen lässt und den ersehnten aufrechten Gang möglich macht. Engel sind in der Leichtigkeit von Blumen und Pflanzen, von Vögeln, im Wind, im Licht oder im Schatten ihrer selbst oder in Nachbarsgarten zu finden. Engel sind Wesen mit erweitertem Überblick. Sie sind Kraftquellen, die jedoch nicht überstrapaziert werden dürfen. Ihr Woher ist nie das des Menschen. Ihr Wohin vielleicht. Religiös zu sein, ist keine Voraussetzung für das Verstehen der Gedichte. Eine digitale Galerie mit Skulpturen „Gefundene Engel“ der Künstlerin Marlis Dammann (Buxtehude), die auch Inspiration für einige Gedichte waren, bildet den visuellen Rahmen der Lesung. Kurze Musikfilme verstärken die Stimmung der Texte und gewähren Pausen zum Nachklingen lassen.
Maren Schönfeld: Engelschatten, Gedichte (Verlag Expeditionen, Hamburg 2022)

Eintrittspreis: € 8, Buchung über https://www.vhs-hamburg.de/kurs/engelschatten-eine-multimedia-buchvorstellung/341430

Engel, © Marlis Dammann

Engel, © Marlis Dammann

Details

Datum:
28. April
Zeit:
18:30
Eintritt:
€8
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
https://www.vhs-hamburg.de/kurs/engelschatten-eine-multimedia-buchvorstellung/341430

Veranstaltungsort

Online, ZOOM

Veranstalter

Hamburger Volkshochschule
Veranstalter-Website anzeigen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner