David, Marlis
Aktives Mitglied
Foto: Marlis David

VITA

Marlis David, geboren 1940 in Hamburg war nach einer kaufmännischen Ausbildung in verschiedenen großen Firmen in Hamburg tätig. Seit sie im Ruhestand ist, widmet sie sich mit großer Freude ihrem Hobby, dem Schreiben von Kurzgeschichten, nachdem sie 10 Jahre Seminare in der Gustav Heinemann Bildungsstätte in Malente besucht hat.
VERÖFFENTLICHUNGEN
2010 hat sie dann im BOD Verlag ihr erstes Buch“Mitternachtstango“ veröffentlicht.
2011 folgte dann ihr zweites Buch „Fenster zur Straße“, mit Kurzgeschichten im novum publishing gmbh Verlag.
Es folgte 2011 „Verletzte Seelen“ Verlag tredition, vom Hamburger Abendblatt 2012″Herrmann und Dorothea“Kindermärchen(herausgebracht vom Hamburger Abendblatt)
Weihnachtsgeschichten im Dr.Ronald Henss verlag (3Jahre)
Kurzgeschichten im Schweitzerhaus Verlag und „Vier Augen“, in „Ein Netz von Wegen“ im Engelsdorfer Verlag.
5 Jahre schreibt sie schon „Kurzgeschichten im „Duvenstedter Kreisel.“