Copyright Kim Rylee

https://www.kim-rylee.de

Kim Rylee

Aktives Mitglied

 

Biografie

Kim Rylee, geboren in Hamburg, träumte schon als junges Mädchen davon, einmal die Welt zu erobern.
In den 90ern zog es sie in ihre Lieblingsstadt London, um Technical Theatre and Stage Management an der Guildhall School of Music and Drama zu studieren. Danach arbeitete sie an diversen Theatern innerhalb Europas, bis die Passion zum Schreiben überhandnahm.
In ihrer Freizeit fotografiert sie alles, was ihr vor die Linse kommt. Zudem setzt sie sich für das Überleben der Wale und Delfine ein.
Eine weitere Leidenschaft von ihr sind Hörbücher. 

Homepage: www.kim-rylee.de
Facebook: https://www.facebook.com/KimRyleeWriter/

Blog: https://thrillandaction.wordpress.com

Twitter: @KimRylee1

 

Veröffentlichungen

 
"Kalte Gefühle"
Thriller - erschien Oktober 2015 im Arc of Suspense Verlag
Ebook ISBN: 978-3-7438-0698-6  // Taschenbuch ISBN-13: 978-3745057591
 
"Fated Shadow - Die Jagd" 
Fantasy - erschien Juni 2016 im Arc of Suspense Verlag
Ebook ISBN: 978-3-7396-5929-9 // Taschenbuch ISBN-13: 978-3741225109
 
"Bring mich ans Licht" 
Thriller - erschien Oktober 2016 im Arc of Suspense Verlag
Ebook ISBN: 978-3-7396-7734-7 // Taschenbuch ISBN-13: 978-3741271403
 
"Die unbezwingbare Seele"
Fantasy Kurzgeschichte - erschien April 2017 in der Anthologie 'Yo-Ho Piraten'  im Leserattenverlag
Taschenbuch ISBN-13: 978-3945230244
 
"Das Dienstverhältnis" 
Thriller - erschien November 2017 im Arc of Suspense Verlag
Ebook ISBN: 978-3-7438-4131-4 // Taschenbuch ISBN-13: 978-3745072792
 
"Fated Shadow II - Pentref Mawre" 
Fantasy erschien Dezember 2017 im Arc of Suspense Verlag
Ebook ISBN: 978-3-7438-4545-9 // Taschenbuch ISBN-13: 978-3745074796
 
"Apega" & "Des Spiegels Antlitz" 
2 Fantasy Kurzgeschichten - erschienen April  2018 in der Anthologie 'Traum und Aufbruch' - awsVerlag
Taschenbuch ISBN-13: 978-3947051021
 
Besonderes: 
Sprecherin für Herzwärmer  - Anthologie von Claudia Neudörfer - erschien 2017

Ehrungen und Preise

"Kalte Gefühle" wurde 2016 zum Krimi des Jahres gewählt und erhielt den 'Planet Award'