Farhad Ahmadkhan

Aktives Mitglied

 

Biografie

Farhad Ahmadkhan, deutschsprachiger Lyriker und Literarischer Übersetzer, wurde 1968 in Teheran/Iran geboren und kam im April 2000 als ausgezeichneter Hochschulabsolvent u. berufserfahrener Hochschuldozent mit einem Promotionsstipendium des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) nach Deutschland.

Nach seinem Abitur im Juni 1986 studierte er zuerst im B.A.-Studiengang „Deutsche Sprache und Literatur“ an der Teheraner Melli-Universität (1988-1992) und anschließend im M.A.-Studiengang „Didaktik der Deutschen Sprache“ an der Fakultät für Geisteswissenschaften der Universität für Dozentenausbildung in Teheran (1993-1996). Im Juni 2003 Abschluss von 2 Fächern „Germanistische Linguistik“ und „Sprachlehrforschung/DaF“ an der Ruhr-Universität Bochum.

Von 1994 bis Februar 2000 war er unabhängiger DaF-Privatdozent an der Abt. „Deutsche Sprache – Fachrichtung Übersetzungsdidaktik“ der Universität Teheran. Auch in Deutschland war er mehrere Jahre Dozent für „Deutsch als Zweitsprache“ in Integrationskursen verschiedener deutscher Bildungseinrichtungen sowie ein Semester im Jahre 2011 Grammatik-Dozent für ausländische, vom Akademischen Auslandsamt betreute Studierende im ERASMUS-Programm an der Universität Mannheim.

Veröffentlichungen

Auswahl:

Gedichtbände:

Atemtanz , Gedichtband, Vinscript Verlag, Bad Bergzabern, 2012
ISBN-13: 978-3-98140-149-3

Poesie im Quadrat , Gedichtband, Wellhöfer Verlag, Mannheim, 2013
ISBN-13: 978-3-95428-117-6

Geheimgesellschaft deiner Seele, Gedichtband, Andiamo Verlag, Mannheim, 2014
ISBN-13: 978-3-93662-558-5

Im Zeitwirbel , Gedichtband, Andiamo Verlag, Mannheim , 2015
ISBN-13: 978-3-93662-566-0

Übersetzungen:

Aus Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge, Übersetzter Ausschnitt aus Rilkes Roman In: Sonderausgabe für R. M. Rilke, Hg.v. A. Abdollahi, Ketabe Zaman Verlag, Teheran, 1999
ISBN: 964-6380-11-5

Gläserne Nacht , 70 aus dem Persischen übertragene Lieder von Iraj Janatie Ataei, Engelsdorfer Verlag, Leipzig, 2012
ISBN-13: 978-3-95488-027-0

8 Gedichte von Ali Abdollahi, aus dem Persischen ins Deutsche übersetzte Gedichte
In: Literaturzeitschrift „Akzente“, Carl Hanser Verlag, München, Heft 4 im August 2014

VERSschmuggel Iran-Poesie aus dem Iran und Deutschland , Mitwirkung als Interlinearübersetzer u. Sprachmittler, ein Projekt v. „Haus für Poesie“ in Berlin, herausgegeben von Aurélie Maurin u. Thomas Wohlfahrt, Wunderhorn Verlag, Heidelberg, 2017
ISBN: 978-3-88423-564-5

Essay u. Vortragstext:

Die Bedeutung der Satzanalyse bei d. Übersetzung aus d. Deutschen ins Persische,Linguistischer Essay , In: Festschrift / Prof. Ghahraman, Athena Verlag, Teheran, 1999
ISBN: 964-5586-03-8

Wolfgang Borchert und die deutsche Kriegsliteratur , Vortragstext , In: Buch zur Konferenz „Auf zum Weltfrieden“, Universitätseigener Verlag der Fakultät für Fremdsprachen der Universität Teheran, 1999