Schillinger, Wolf
Aktives Mitglied
Foto: Wolf Schillinger

VITA

Geboren gerade noch in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts
in Remscheid
Kindheits-Abenteuer in Ruinen,
mit Schrott und Ziegelsteinen das erste Taschengeld verdient,
nach acht Jahren Volksschule eine Industrie-Facharbeiter-Lehre,
nach dem Abschluss berufsunfähig des Nickels wegen,
Schlosser dann
und nach dem Militärdienst
Gärtner am Morgen und Schule am Abend,
Abitur im 68er Frankfurt,
Studium in Hamburg,
Vaterschaft,
Broterwerb als Zahnarzt,
die Vor- und Nachteile des Ehestands mehrfach erfahren,
die Lust zum Schreiben allzu oft der Sicherung des Lebensunterhalts geopfert

 

VERÖFFENTLICHUNGEN
  • 1974     Die spezifische Bindung von Testosteron und Dihydrotestosteron im Blut erwachsener Männer verschiedener Altersgruppen, unveröffentlichte Promotionsarbeit,          Vorabveröffentlichungen unter Prof. Dr. Voigt, II. Med. Klinik, Universität, Hamburg
  • 1980     mehrere zahnmedizinische Arbeiten (keine Unterlagen)
  • 2006     Bach-Blüten-Therapie in der Zahnarztpraxis, Untersuchung, Vortrag und Veröffentlichung, Firma Ariane Beck & Partner, Berlin
  • 2015     Phytotherapeutische und homöopathische Arzneimittel zur Unterstützung der Parodontitistherapie, Magazin SOM, Gesellschaft für Ganzheitliche ZahnMedizin, 4. Jg. Nr. 4, 2015
  • 2017     Knoblauch – in der Stomatologie eine wertvolle Unterstützung, Magazin SOM, Gesellschaft für Ganzheitliche ZahnMedizin, 6. Jg. Nr. 2, 2017
  • 2018     Lichtblicke, Erzählung, BoD, Norderstedt 2018, ISBN 978 3 74812 069 8
  • 2020     Genossenschaften – Bausteine einer fairen Zukunft, Sachbuch, BoD, Norderstedt 2020, ISBN 978 3 75049 983 6
  • 2021     Odyssee 45 – Ein 999er kehrt heim, geschichtsbezogener Roman, BoD, Norderstedt 2021, ISBN 978 3 75345 958 5