Veranstaltungen

Nutzen Sie die Pfeilschaltflächen und das Kalendersymbol, um im Kalender zu navigieren.

Apr
30
Di
2019
Zwischen Hamburg und Hawaii @ Flussschifferkirche
Apr 30 um 18:00

Hallo Literaturfreunde,

es ist wieder soweit. Auf der Flussschifferkirche wird wieder gelesen. Elimar Heinz Beilcke hat zwar abgemustert, aber dafür hat gleich der „Weltenbummler“ Wolf–Ulrich Cropp angeheuert. Thema ist dieses Mal: „Zwischen Hamburg und Hawaii – Geschichten aus aller Welt!“. Es wird wieder ein fröhlicher, bunter Abend mit tollen Geschichten – sowohl in Prosa als auch in Versform. Begleitet werden wir wieder von Jürgen Preuß, dem vierten Mann an Bord, mit seinem Akkordeon.

Die Veranstaltung findet wieder auf der Flussschifferkirche statt. Dieses Mal nicht am Donnerstag, sondern am Dienstag, den 30.04.19 um 18:00 Uhr.

Es ist wieder eine Veranstaltung von NEW GENERATION. Der Eintrittspreis für Gäste beträgt 12 €.

Es lesen: Volker Maaßen, Wolf-Ulrich Cropp und Karsten Meyer.

Achtung, die Flussschifferkirche ist für Gehbehinderte leider schlecht zu erreichen.

© New Generation

Mai
2
Do
2019
Karsten Lieberam-Schmidt: „Bei Hempels unterm Sofa“ @ Schön Klinik
Mai 2 um 18:30

Karsten Lieberam-Schmidt – „Bei Hempels unterm Sofa“ (humoristische Show-Lesung)

Wenn die Putzfrau die dollsten Dinge unter dem Sofa findet, zum Beispiel das Bernsteinzimmer, einen Mann fürs Leben oder die aktuelle Telefonnummer von Elvis, dann ist klar: Wir befinden uns in Karsten Lieberam-Schmidts Kosmos humorvoll-skurriler Geschichten. In seiner Show-Lesung „Bei Hempels unterm Sofa“ mischt der Autor überraschende Kurzprosa mit hochkarätiger Poetry-Slam-Lyrik und Krimibeilage.

Speziell in der Schön Klinik beinhaltet diese Lesung Pausen nach jeweils 15 bis 20 Minuten, damit insbesondere gelenkoperierte Patienten sich zwischendurch bewegen können. Die Lesung ist öffentlich und findet zum 7. Mal in der Schön-Klinik (23730 Neustadt/Holstein) statt.

Das Buch zur Lesung:
BEI HEMPELS UNTERM SOFA: 20 HUMORVOLL-SKURRILE GESCHICHTEN
Karsten Lieberam-Schmidt
Edition HAV
ISBN 978-3-738642-13-1

Mai
3
Fr
2019
Karsten Lieberam-Schmidt: Wild Wild Slam (Vol. 21) @ BeLaMi
Mai 3 um 19:00

Wild Wild Slam (Vol. 21)

Poetry Slam noch wilder!

Jeder kann mitmachen: selbst verfasste Texte, bis zu 6 Minuten Lesezeit. Bitte zwei Texte mitbringen, der Sieger gewinnt die „Wild Wild Slam Wild Card“. Spontane Elemente, Improvisation, Interaktion mit dem Publikum, Freestyle, experimentelle (Team-) Auftritte u. ä. sind – im Rahmen der üblichen Slam-Regeln – möglich und gern gesehen.

Der Wild Wild Slam findet seit 2014 vier- bis fünfmal jährlich statt, am 03.05.2019 wieder im BeLaMi, Holtenklinker Str. 26, 21029 Hamburg-Bergedorf. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Während des Poetry-Slams kann à la carte gegessen werden.

Mai
8
Mi
2019
Sabine Witt: Vortrag im Rahmen der Ausstellungseröffnung „André Prah: Die Eispferde vom Ladoga-See“ @ Mahnmal St. Nikolai
Mai 8 um 19:00

In Curzio Malapartes Roman „Kaputt“ spielen die sogenannten „Eispferde“  eine Schlüsselrolle. Beruhend auf der historischen Tatsache, dass im Zweiten Weltkrieg Pferde in Panik im überfrorenen Ladogasee eingebrochen waren, entwickelt Malaparte ein apokalyptisches Bild von Pferdekadavern, deren Köpfe und Hälse aus dem zugefrorenen See ragen. André Prah hat sie durch seine künstlerische Gestaltung – er schuf ca. 500 von ihnen aus Ostsee-Treibholz – zum Leben erweckt.