Veranstaltungen

Nutzen Sie die Pfeilschaltflächen und das Kalendersymbol, um im Kalender zu navigieren.

Feb
21
Mi
2018
Susanne Bienwald: Filmvorführung „Innenansichten eines Außenseiters“ @ City-Hotel Delmenhorst
Feb 21 @ 15:00
Feb
22
Do
2018
Karsten Lieberam-Schmidt, Buchvorstellung: „Schwarze Katze, bunter Hund“ @ Gutshaus Glinde
Feb 22 @ 19:30

„Schwarze Katze, bunter Hund“ – Buchvorstellung von und mit Karsten Lieberam-Schmidt

Wenn Hund und Katze ein verblüffendes Geheimnis miteinander teilen, Erna Müller reihenweise Enkeltrickbetrüger aufs Kreuz legt und sich der Fahrstuhlmonteur als schwatzhaftes Pferd mit Platzangst entpuppt, dann ist klar: Wir befinden uns in Karsten Lieberam-Schmidts Kosmos fantasievoller Geschichten und Poetry-Slam-Texte, mal humorvoll-skurril, mal nachdenklich. Entsprechend bunt und abwechslungsreich ist auch die Auswahl der Texte, die Lieberam-Schmidt im Rahmen seiner Buchvorstellung am 22.02. im Gutshaus Glinde (Möllner Landstraße 53, 21509 Glinde) präsentiert. Die Lesung beginnt um 19:30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt beträgt 10 €, Kartenvorbestellung ist über die Volkshochschule Glinde möglich (unter Telefon 040 – 71 40 44 95 oder Mail: vhs@glinde.de).

„Schwarze Katze, bunter Hund“ kann unter ISBN 978-3-7448-9467-8 bestellt werden und enthält wie schon Lieberam-Schmidt erster Band „Bei Hempels unterm Sofa“ 20 Geschichten und Poetry-Slam-Texte, die die ganze schreiberische Bandbreite des Autors abbilden. Neu ist, dass erstmals auch zwei Team-Slam-Texte enthalten sind, eine Spezialität des sechsmaligen Teilnehmers der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften, dessen „Team Maritim“ sich 2017 als einziges aus Hamburg und Schleswig-Holstein für die Meisterschaft qualifizieren konnte.

Mrz
9
Fr
2018
Karsten Lieberam-Schmidt, Lena Hinrichs: Wild Wild Slam (Vol. 17) @ BeLaMi
Mrz 9 @ 19:00

Wild Wild Slam (Vol. 17)

Poetry Slam noch wilder!

Jeder kann mitmachen: selbst verfasste Texte, bis zu 6 Minuten Lesezeit. Bitte zwei Texte mitbringen, der Sieger gewinnt die „Wild Wild Slam Wild Card“. Spontane Elemente, Improvisation, Interaktion mit dem Publikum, Freestyle, experimentelle (Team-) Auftritte u. ä. sind – im Rahmen der üblichen Slam-Regeln – möglich und gern gesehen.

Der Wild Wild Slam findet seit 2014 vier- bis fünfmal jährlich statt, am 09.03.2018 wieder im BeLaMi, Holtenklinker Str. 26, 21029 Hamburg-Bergedorf. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Während des Poetry-Slams kann à la carte gegessen werden. Moderation: Lena Hinrichs und Karsten Lieberam-Schmidt.

Mrz
14
Mi
2018
Elisabeth Melzer-Geissler: Werkstattgespräch @ Stadtbibliothek Oederan
Mrz 14 @ 19:00
http://www.hh-av.de/mitglieder/elisabeth-melzer-geissler/
Zum Stand ihrer Recherchen über die Biografie des weltberühmten Künstlers Igor Mitoraj berichtet am Mittwoch, 14. März 2018, um 19.00 Uhr die Autorin Elisabeth Melzer-Geissler aus Schleswig-Holstein in der Stadtbibliothek Oederan. Igor Mitoraj wurde 1944 als Sohn einer polnischen Zwangsarbeiterin und eines französischen Kriegsgefangenen, die in einem Nachbardorf interniert waren, im Oederaner Krankenhaus geboren. Mitoraj emigrierte 1968 nach Paris. Er lebte später abwechselnd in Frankreich und Italien und verstarb 2014. Dr. Guido Westerwelle schrieb anlässlich der Ausstellung von Werken Igor Mitorajs im Auswärtigen Amt von Berlin 2013: „Mitorajs Werke … verkörpern die Leitprinzipien des geeinten Europas -Toleranz, Frieden und Freiheit.“
Näheres wird noch bekannt gegeben.
Flyer: