Veranstaltungen

Nutzen Sie die Pfeilschaltflächen und das Kalendersymbol, um im Kalender zu navigieren.

Mrz
27
Mi
2019
Birgit Rabisch: Lesung aus „Putzfrau bei den Beatles“ @ Bücherhalle Eimsbüttel
Mrz 27 um 19:30
Birgit Rabisch erzählt von den „Eimsbütteler Beatles“

Alt sind sie geworden, die vier Jungs aus Eimsbüttel, die in ihrer Jugend als Coverband die Songs der Beatles rauf- und runterspielten. Jetzt wohnen sie in ihrer seniorengerechten Villa „Yellow Submarine“ und halten am Traum vom „besseren“ Leben fest. Als Putzfrau heuert die junge Möchtegern-Schriftstellerin Jana bei ihnen an, die sich immer wieder anhören muss, ihre Generation sei so schrecklich duckmäuserisch. Als auch noch der zwölfjährige Ausreißer Leander das Boot entert und behauptet, Pauls Enkel zu sein, wird der Alltag im „Yellow Submarine“ kräftig durcheinandergewirbelt.
Mit Empathie und viel Humor schildert Birgit Rabisch die Begegnungen, Konflikte und Krisen zwischen den drei Generationen.
„Putzfrau bei den Beatles“ ist 2018 im Verlag duotincta erschienen. Infos, Buchtrailer und Videoleseprobe: https://duotincta.de/kulturgut/putzfrau-bei-den-beatles/

Die mehrfach ausgezeichnete Autorin Birgit Rabisch (zuletzt: Kurzgeschichtenpreis der Hamburger Autorenvereinigung 2018) wurde vor allem durch ihren Roman „Duplik Jonas 7“ bekannt. Er avancierte zum Bestseller (20. Auflage 2017) und Standardwerk für den Schulunterricht zum Thema Gentechnologie. Aktuell beschäftigt Birgit Rabisch sich mit Vergangenheit und Gegenwart der 68er-Generation. Nach „Die vier Liebeszeiten“ und „Wir kennen uns nicht“ erschien 2018 ihr aktueller Roman „Putzfrau bei den Beatles“.
www.birgitrabisch.de

Apr
24
Mi
2019
Karsten Lieberam-Schmidt: „Bei Hempels unterm Sofa“ @ Hotel Wennhof
Apr 24 um 19:00

Karsten Lieberam-Schmidt – „Bei Hempels unterm Sofa“ (humoristische Show-Lesung)

Wenn die Putzfrau die dollsten Dinge unter dem Sofa findet, zum Beispiel das Bernsteinzimmer, einen Mann fürs Leben oder die aktuelle Telefonnummer von Elvis, dann ist klar: Wir befinden uns in Karsten Lieberam-Schmidts Kosmos humorvoll-skurriler Geschichten. In seiner Show-Lesung „Bei Hempels unterm Sofa“ mischt der Autor überraschende Kurzprosa mit hochkarätiger Poetry-Slam-Lyrik und Krimibeilage.

Karsten Lieberam-Schmidt liest zum 4. Mal im Rahmen der Scharbeutzer Lesereihe „Roter Sessel“.

Das Buch zur Lesung:
BEI HEMPELS UNTERM SOFA: 20 HUMORVOLL-SKURRILE GESCHICHTEN
Karsten Lieberam-Schmidt
Edition HAV
ISBN 978-3-738642-13-1

Mai
2
Do
2019
Karsten Lieberam-Schmidt: „Bei Hempels unterm Sofa“ @ Schön Klinik
Mai 2 um 18:30

Karsten Lieberam-Schmidt – „Bei Hempels unterm Sofa“ (humoristische Show-Lesung)

Wenn die Putzfrau die dollsten Dinge unter dem Sofa findet, zum Beispiel das Bernsteinzimmer, einen Mann fürs Leben oder die aktuelle Telefonnummer von Elvis, dann ist klar: Wir befinden uns in Karsten Lieberam-Schmidts Kosmos humorvoll-skurriler Geschichten. In seiner Show-Lesung „Bei Hempels unterm Sofa“ mischt der Autor überraschende Kurzprosa mit hochkarätiger Poetry-Slam-Lyrik und Krimibeilage.

Speziell in der Schön Klinik beinhaltet diese Lesung Pausen nach jeweils 15 bis 20 Minuten, damit insbesondere gelenkoperierte Patienten sich zwischendurch bewegen können. Die Lesung ist öffentlich und findet zum 7. Mal in der Schön-Klinik (23730 Neustadt/Holstein) statt.

Das Buch zur Lesung:
BEI HEMPELS UNTERM SOFA: 20 HUMORVOLL-SKURRILE GESCHICHTEN
Karsten Lieberam-Schmidt
Edition HAV
ISBN 978-3-738642-13-1

Mai
5
So
2019
Karsten Lieberam-Schmidt: Wild Wild Slam (Vol. 21) @ BeLaMi
Mai 5 um 19:00

Wild Wild Slam (Vol. 21)

Poetry Slam noch wilder!

Jeder kann mitmachen: selbst verfasste Texte, bis zu 6 Minuten Lesezeit. Bitte zwei Texte mitbringen, der Sieger gewinnt die „Wild Wild Slam Wild Card“. Spontane Elemente, Improvisation, Interaktion mit dem Publikum, Freestyle, experimentelle (Team-) Auftritte u. ä. sind – im Rahmen der üblichen Slam-Regeln – möglich und gern gesehen.

Der Wild Wild Slam findet seit 2014 vier- bis fünfmal jährlich statt, am 03.05.2019 wieder im BeLaMi, Holtenklinker Str. 26, 21029 Hamburg-Bergedorf. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Während des Poetry-Slams kann à la carte gegessen werden.