Veranstaltungen

Nutzen Sie die Pfeilschaltflächen und das Kalendersymbol, um im Kalender zu navigieren.

Aug
23
Fr
2019
Karsten Lieberam-Schmidt: Wild Wild Slam (Vol. 22) @ Boberger Dünenhaus
Aug 23 um 19:00

Wild Wild Slam (Vol. 22) – Poetry-Slam seit 2014

Am Freitag, 23.08.2019 findet der Wild Wild Slam im Boberger Dünenhaus (Boberger Furt 50, 21033 Hamburg-Bergedorf) statt, bei gutem Wetter Open Air. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Jeder kann mitmachen, bitte zwei Texte mitbringen, die Lesezeit beträgt bis zu 6 Minuten. Achtung: Speziell an diesem Abend muss jeder Vortrag irgendwo das Wort „Ameisenlöwe“ enthalten. Der Sieger erhält die „Wild Wild Slam Wild Card“, einen symbolischen Preis mit einem Tier darauf. Vortragende können sich im Dünenhaus anmelden, Zuschauer einfach so zum Poetry-Slam kommen.

Sep
2
Mo
2019
Die Waffen nieder!“ Ein Abend für Bertha von Suttner @ VHS-Zentrum West
Sep 2 um 18:00 – 21:00

In der Reihe: Komplizen für die Zukunft

Am 1. 9. 2019 jährt sich der Beginn des Zweiten Weltkriegs zum 80. Mal. Wir erinnern daran mit einer Veranstaltung über die erste weibliche Friedensnobelpreis-Trägerin.

Bertha von Suttners Buch, „Die Waffen nieder!“ war das meistgelesene Werk des 19. Jahrhunderts. Ihre Bemühungen um Frieden und Abrüstung wurden 1905 mit dem Friedesnobelpreis gewürdigt.

An diesem Abend stellt die Schriftstellerin Susanne Bienwald das bewegte Leben Bertha von Suttners vor. Die Lyrikerin Maren Schönfeld rezitiert eigene Gedichte zum Thema Krieg und Frieden.

Kooperationsveranstaltung mit dem writers‘ room Hamburg.

Sep
4
Mi
2019
Sven j. Olsson und Karsten Lieberam-Schmidt: „Schwarzer Abend“ @ BeLaMi
Sep 4 um 20:30

Schwarzer Abend – Satirische, böse und schwarzhumorige Texte von und mit Sven j. Olsson und Karsten Lieberam-Schmidt

Sep
28
Sa
2019
Sven j. Olsson und Karsten Lieberam-Schmidt: „Schwarzer Abend“ @ Stormarnsches Dorfmuseum
Sep 28 um 18:00

Schwarzer Abend (Vol. 2) – Satirische, böse und schwarzhumorige Texte von und mit Sven j. Olsson und Karsten Lieberam-Schmidt