Veranstaltungen

Nutzen Sie die Pfeilschaltflächen und das Kalendersymbol, um im Kalender zu navigieren.

Jun
16
Di
2020
Preisverleihung: Kurzgeschichtenpreis der HAV 2020, Thema „Mauern einreißen“ @ Bethanien-Höfe Eppendorf
Jun 16 um 19:00

Es lesen die diesjährigen Finalisten:

G.G. von Bülow

Hanna Dunkel

Susanna M. Farkas

Rainer Lewandowski

Gerrit Pohl

Birgit Rabisch

Im jährlichen Wechsel vergibt die Hamburger Autorenvereinigung zwei Publikumspreise: den Kurzgeschichtenpreis und den Lyrikpreis. Die Teilnahme an beiden Preisausschreibungen ist den Mitgliedern der Hamburger Autorenvereinigung vorbehalten. Der Vorstand wählt aus allen Einsendungen jeweils die sechs besten Texte aus, die dann auf einer öffentlichen Veranstaltung von den entsprechenden Autoren und Autorinnen live gelesen werden. Das Publikum stimmt direkt vor Ort über die drei Gewinner/innen ab. Der erste Platz ist mit 500 Euro dotiert, der zweite mit 200 Euro und der dritte mit 100 Euro.

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir, Folgendes zu beachten:
Eintritt ausschließlich mit Anmeldung und personalisierter Eintrittskarte. Es wird keine Abendkasse geben. Der Eintrittspreis muss deshalb im Voraus, nach Anmeldebestätigung, an die Autorenvereinigung überwiesen werden (IBAN:  DE46 2008 0000 0405 6863 00).

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt. Ohne Mund- und Nasenschutz, der auch während der Veranstaltung getragen werden muss, kein Einlass, und es herrschen die gesetzlich vorgeschriebenen Abstandsregeln. Leider kann in diesem Jahr kein Getränkeausschank angeboten werden.

Anmeldung per E-Mail an info@hh-av.de oder per Post an Hamburger Autorenvereinigung, c/o Sabine Witt, Friedensallee 100c, 22763 Hamburg

Eintritt: € 9, ermäßigt € 7, frei für Mitglieder der Hamburger Autorenvereinigung.

Gefördert von der Behörde für Kultur und Medien.