Monika Buttler

Aktives Mitglied

 

Biografie

Monika Buttler, Journalistin und Autorin, Magistra der Literaturwissenschaft, Germanistik und Philosophie, war viele Jahre lang als Wohnredakteurin tätig. Seit 2001 Kriminalautorin.
Monika Buttler lebt mit ihrem Mann in Hamburg.
Motto: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung (nach Grabbe).

Veröffentlichungen

Kriminalromane: „Herzraub“, „Abendfrieden“, „Dunkelzeit“, „Mord unter dem Halbmond“, "Der Tod kam in Blau".

Kurzroman „Bei Lesung Mord“ in der Reihe „Schwarze Hefte“ vom „Hamburger Abendblatt“.

Rund 40 Kurzkrimis, Erzählband „Manchmal hilft nur Mord“.

Hörbuch/Hörspiel: „Ladykiller in Eppendorf“.

Autobiografie „Das Hitler-Ei“.

Erzählband „Fatale Freundschaften. Warum Frauen miteinander Schluss machen“.

Ehrungen und Preise

Nominiert für den „International Short Story Competition“-Preis, erster Preis im Literaturwettbewerb „Dorstener Lesezeichen“.

Mitgliedschaften

Mitglied im "Syndikat" und bei den "Mörderischen Schwestern".