Jochen W. Braun

Aktives Mitglied

 

Biografie

Jochen W. Braun wurde 1942 in Hamburg geboren. Er ist verheiratet und hat drei Söhne. Nach dem Abitur auf dem Johanneum in Hamburg studierte er Betriebswirtschaft in Tübingen und Hamburg. Bei den Hauniwerken, in Frankfurt und Stuttgart bei der Firma Sperry (später Unisys) und im Familienbetrieb Miniatur-Wunderland arbeitete er bis zur Pensionierung im Jahre 2007. Bereits 1997 begann er mit dem Schreiben von Büchern. Bedingt durch panische Flugangst bei seinem ersten Flug begann Jochen W. Braun sich mit Flugunfällen zu befassen. Er gilt heute als Spezialist auf diesem Gebiet.

Veröffentlichungen

Bögelchen sucht das Blau (Kinderbuch), 1997
" ... und alle haben überlebt!" (25 Flugunfälle), 2003
" ? und viele haben überlebt!" (25 Flugunfälle), 2004
" ? und einige haben überlebt!" (25 Flugunfälle), 2005
" ? und niemand hat überlebt!" (25 Flugunfälle), 2006
" ? und dann auch das noch!" (750 Flugunfälle sowie Thema Sicherheit), 2008