Copyright: W. Heinrich

Dagmar Fohl

Aktives Mitglied

 

Biografie

Dagmar Fohl absolvierte ein Studium der Geschichte und Romanistik in Hamburg und arbeitete als Historikerin und Kulturmanagerin. Heute lebt sie als freie Autorin in Hamburg. Sie schreibt Romane über Menschen in Grenzsituationen und beleuchtet gleichzeitig die gesellschaftlichen Verhältnisse und Probleme der jeweiligen Epoche, in der ihre Protagonisten agieren.

Veröffentlichungen

Romane:

Schneemusik (2017)

Alma (2017)

Der Schöne im Mohn  (2016)

Amrum sehen und sterben (2016)

Palast der Schatten (2013)

Der Duft von Bittermandel (2011)

Die Insel der Witwen (2010)

Das Mädchen und sein Henker (2009)