Dagmar Seifert

Aktives Mitglied

 

Biografie

Dagmar Seifert wurde in Schleswig-Holstein geboren und ist in Hamburg aufgewachsen. Dagmar Seifert ist Redakteurin und freie Journalistin, schreibt Theaterstücke und Drehbücher und veröffentlicht seit 1999 Romane, Kurzgeschichten und Kochbücher.

Veröffentlichungen

Ein Mann ist kein Mann (Een Mann is keen Mann) Komödie, Uraufführung im Hamburger Ohnsorg-Theater 1989, in einer niederdeutschen Bearbeitung von Jürgen Pooch.

Die rosa Hälfte des Himmels, Roman (1999)

Ein silbergrüner Wasserfall, Roman (2000)

Das Peanuts-Kochbuch (2000)

Die Lavendelfrau, Roman (2001)

Das Single-Kochbuch (2001)

Feuervogel, Roman (2002)

Aalsuppe und Mehlbüddel, Kochbuch (2002)

Der Winter der Libelle, Roman (2004)

Gute Nachbarschaft, 13 Gruselgeschichten (2005)

Kleine Leckerbissen, 13 Gruselgeschichten (2006)

Ich bin du und du bist tot, Roman (2008)

Nachtschicht für Engel, 8 Weihnachtsgeschichten (2011)

Friedensnacht, Novelle (2014)