Christian O. Böttger

Aktives Mitglied

 

Biografie

Christian O. Böttger wurde 1951 in Hamburg geboren. Von 1969-74 besuchte er die Werkkunstschule und HbK in Hamburg. Bis 1988 war Christian O. Böttger als Spediteur tätig. 1986 wurde Christian O. Böttger beim Bertelsmann Erzählwettbewerb ausgezeichnet und erhielt 1987 den Literaturpreis für Kurzprosa der Hamburger Autorenvereinigung.
Seither ist er als Maler, Grafiker, Illustrator sowie VHS Dozent tätig. Er lebt und arbeitet in Groß-Schretstaken bei Mölln.

Veröffentlichungen

Buchillustrationen der Bücher "Der falsche Freund" und "Der Spruch des Tages, das dritte Buch"
Erzählungen in den Anthologien der Hamburger Autorenvereinigung.
Ausstellungen:
1989 Burggalerie Fehmarn
1990 Burggalerie Fehmarn (Beteiligung)
1990 Galerie Stuhlmann, Wedel
1991 Galerie Stuhlmann, Wedel
1993 Galerie Stuhlmann, Wedel
1994 Kunstverein Ahrensburg
1995 Galerie Stuhlmann, Wedel
1996 Elida, Hamburg
1997 Galerie Stuhlmann, Wedel
1998 Galerie v. Knobelsdorf, Haseldorf Ausstellung "Frauen" (Beteiligung)
1999 Galerie v. Knobelsdorf, Haseldorf
1999 Galerie Stuhlmann, Wedel
2000 Galerie zur Klostermühle, Hude
2000 Galerie v. Knobelsdorf (Beteiligung)
2000 Forum Henstedt-Ulzburg, Kulturkate (mit Otto Beckmann)
2001 Galerie v. Knobelsdorf