2018

1. Platz: Birgit Rabisch

Foto: Christine Geweke

Thema: Heimat

Der zweite Kurzgeschichtenpreis der Hamburger Autorenvereinigung wurde am 28.6.2018 von den anwesenden 83 Besucherinnen und Besucher in den Bethanienhöfen entschieden.

Birgit Rabisch hat mit ihrer Erzählung „Heimatverbunden“ den 1. Platz belegt. Auf Platz zwei kam Karsten Meyer und Platz drei belegte Heike Suzanne Hartmann-Heesch.

Birgit Rabisch beschreibt in ihrer Erzählung, welche Bedeutung der Begriff Heimat heute für junge Menschen hat, die aufgrund ihrer Biographie nicht mehr an einen bestimmten Ort gebunden sind.

Die Hamburger Autorenvereinigung gratuliert herzlichst!