Meldungen

Hier finden Sie archivierte Meldungen der Hamburger Autorenvereinigung.

Süleyman Deveci: Interview mit Sabine Witt

Süleyman Deveci hat ein Interview mit Sabine Witt, Vorsitzende der Hamburger Autorenvereingung, geführt. Hier zwei Auszüge aus dem Interview: Wie sind Sie zur Literatur gekommen? Was waren Ihre Beweggründe? Vor allem seit wann sind Sie mit Literatur verbunden bzw. leben … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Aktuell: Flüchtlingspolitik (von Dagmar Fohl)


Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

2. Kurzgeschichtenpreis der Hamburger Autorenvereinigung vergeben!

Die anwesenden 83 Besucherinnen und Besucher in den Bethanienhöfen am 28.6. haben entschieden: 1. Platz: Birgit Rabisch 2. Platz: Karsten Meyer 3. Platz: Heike Suzanne Hartmann-Heesch Wir gratulieren herzlich! Der Vorstand Zur Erstplatzierten Birgit Rabisch: Die Hamburger Schriftstellerin Birgit Rabisch … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Hannelore-Greve-Literaturpreis 2018

Der Hannelore-Greve-Literaturpreis der Hamburger Autorenvereinigung geht in diesem Jahr an die Hamburger Schriftstellerin Ulla Hahn. Die Entscheidung der Jury* gründet sich auf die umfangreiche Werkliste einer Autorin, die sowohl in den Sparten Lyrik wie Prosa Zeichen gesetzt hat, was in … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

„Heimat“ – Zweiter Kurzgeschichtenpreis der Hamburger Autorenvereinigung

Wir vergeben live den zweiten Kurzgeschichtenpreis der Hamburger Autorenvereinigung! Seien Sie gespannt auf sechs 10-minütige Lesungen – und stimmen Sie mit ab über den Siegertext. In die Endrunde sind gekommen: Heike Suzanne Hartmann-Heesch, Hans Krech, Karsten Meyer, Heidrun Schaller, Cordula … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Ruth Geede – älteste Journalistin Deutschlands starb im Alter von 102 Jahren

Die Hamburger Autorenvereinigung trauert um ihr ältestes Mitglied Ruth Vollmer-Rupprecht, die unter ihrem Mädchennamen Ruth Geede als Journalistin und Autorin tätig war. Sie galt als älteste schreibende Journalistin Deutschlands. Wir blicken nicht nur auf ein langes Leben zurück. Ruth Geede, … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Jörgen Bracker: Buchvorstellung und Lesung „Störtebeker“

Band I und II der STÖRTEBEKER-TRILOGIE: FREUND – FEIND – MONSTER GENANNT CLAUS STÖRTEBEKER KEIN NAGEL IM KOPF? DER UNTOTE REISEBEGLEITER Jörgen Bracker, der langjährige Direktor des Museums für Hamburgische Geschichte, erzählt uns die Geschichte von Claus Störtebeker, dessen Leben … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Auftakt 2018: Das kleine Märchenbuch – Vortrag von Ralf Plenz

Das kleine Märchenbuch“ ist ein Buch mit besonderer Ausstattung: Handschrift, Umweltschutzpapier, Titel in marmoriertem Papier sowie eingeklebte Beigabe – das war 1984 etwas Unerhörtes, Neues, Besonderes auf dem Buchmarkt. Wie kam es zu einer derartigen Produktinnovation? Wie kam es vor … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

ANTHOLOGIE „ZUNÄCHST MAL DEN WINTER ABWARTEN“ ERSCHIENEN!

Voller Vorfreude blicken wir auf den 4. Dezember –  den Tag, an dem unsere gerade erschienen Anthologie „Zunächst mal den Winter abwarten“ der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Insgesamt werden sieben Autorinnen und ein Autor Auszüge ihrer eigenen Kurzgeschichten über den Abend verteilt … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Walter Kempowski Literaturpreis vergeben!

Erster Platz: Juliane Pickel: „Freier Fall“ Zweiter Platz: Tamara Jarchow: „Alles umsonst“ Dritter Platz: Ella Marouche: „Auf der Bettkante Martina“ Ein stimmungs- und glanzvoller Abend. 100 Gäste genossen die Lesung der drei – im doppelten Sinne – ausgezeichneten Werke (Vortragender: … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar