Archiv des Autors: Maren Schönfeld

„Das Urheberrecht bewahrt die Meinungsfreiheit“

Die Hamburger Autorenvereinigung unterstützt den Appell an das EU-Parlament Das Schreiben, Veröffentlichen, Verkaufen und Lesen von Büchern basiert auf dem Recht der Meinungsfreiheit. Das Kopieren der Werke anderer ist mit der Freiheit der Meinungsäußerung nicht gemeint – das ist Plagiat. … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Von Gletschern, Glut und Atlantischen Perlen

Erkältungs- und Grippewellen haben uns ebenso fest im Griff wie das Hamburger Schmuddelwetter es in den letzten Wochen hatte – wie gut, dass Wolf-Ulrich Cropp und Joachim Frank zu so einem kurzweiligen Reiseliteraturabend einluden. Mit Bildern und Worten, packend vorgetragenen … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Unterhaltsamer Abend mit Büchertisch

Wie in jedem Jahr, haben wir auch an diesem ersten Montag im Dezember mit Annemarie Stoltenberg, Rainer Moritz und Gino Leineweber den traditionellen Büchertisch in der Handwerkskammer erleben dürfen. Buchhandlung Christiansen versorgte uns mit Büchern, Frau Spreemann von der Handwerkskammer … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Kommunikative erste Mini-Messe

Die Ausstellerinnen Susanne Bienwald, Sabine Witt, Johanna Renate Wöhlke, Annemarie Maeger und Maren Schönfeld wurden von Peter Schmidt vorgestellt und interviewt. Große Freude bei den Besuchern über die Möglichkeit, sich auszutauschen und einmal alle Facetten der Autorinnen zu sehen. Gehäkelte … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Hannelore-Greve-Literaturpreis 2014 geht an Herta Müller

Hamburg. Der Hannelore-Greve-Literaturpreis der Hamburger Autorenvereinigung geht in diesem Jahr an Herta Müller. „Die Auszeichnung trifft auf eine Schriftstellerin, die zeitlebens eine mutige Stimme gegen die kommunistische Diktatur in ihrem Geburtsland Rumänien war“, sagte der Vorsitzende Gino Leineweber am Mittwoch … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Für einen fairen Buchmarkt

Das Versandhaus Amazon hat in der Auseinandersetzung um eine Erhöhung der Rabatte und der eBook-Beteiligungen für Amazon Bücher verschiedener Verlage erst mit zehn bis vierzehn Tagen Verzögerung ausgeliefert und aus den Empfehlungslisten gestrichen („Kunden haben auch gekauft/angesehen“) und damit auf … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Er zeigte, dass Qualitätsjournalismus unterhaltend sein und die Menschen fesseln kann

Auch die Hamburger Autorenvereinigung trauert um einen der größten deutschen Sachbuchautoren  und glänzenden Journalisten. Peter Scholl-Latour war über Jahrzehnte eine politische Denkfabrik. Mit seinen Büchern, Reportagen und seiner Teilnahme an Fernsehrunden bis zuletzt regte Scholl-Latour  in einer schnelllebigen Zeit, die Dingen … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Großes Lesefest am 12. und 13. September!

Mit dem Literatrubel wollen wir die Mitglieder der Hamburger Autorenvereinigung und des VS Verband deutscher Schriftsteller mit den interessierten Hamburger Lesern und Leserinnen zusammenbringen. Lassen Sie sich diese großartige Präsentation von Hamburger Literatur nicht entgehen! Genauere Informationen entnehmen Sie bitte unserem … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Trauer um Gerlind Fischer-Diehl

Wie erst jetzt bekannt wurde, verstarb das langjährige Vorstandsmitglied Gerlind Fischer-Diehl am 25. Juni nach langer schwerer Krankheit. Sie wurde 76 Jahre alt. Gerlind Fischer-Diehl brachte über viele Jahre an der Seite ihres Lebensgefährten Gabriel Laub wichtige Impulse in die Arbeit des1977 gegründeten … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Poetry Slam im Logensaal

(Fotos: Günther von der Kammer) Wieder füllte Karsten Lieberam-Schmidt mit seinen Slammern den Logensaal und bot einen abwechslungsreichen Abend. Damit verabschieden wir uns in die Sommerpause und wünschen eine schöne sonnige Zeit. Ende August sind wir wieder aktiv.

Hinterlasse einen Kommentar