Ach ja, die Liebe

Die Liebe, ein bevorzugtes Thema der Literatur seit jeher, wird von bekannten und vielversprechenden neuen Autoren der Gegenwart aus ganz persönlicher Sicht variiert: mal heiter, mal nachdenklich, aber immer berührend.

Überzeugende Beiträge zu einem ewigen Thema.

Copyright Titelbild: Verlag Langen-Müller/Hamburger Autorenvereinigung

Mit Texten von

Ronnith Neumann, Hans Eppendorfer, Walter Kempowski, Jutta Westphal, Gabriel Laub, Siegfried Lenz, Sybil Gräfin Schönfeldt, Karl-Heinz Söhler, Ruth Geede, Arno Surminski u.a.