Maren Schönfeld: Wenn du Schmerzen hast, gehe langsam

Wann:
12. Juli 2019 um 19:00
2019-07-12T19:00:00+02:00
2019-07-12T19:15:00+02:00
Wo:
Bethanien-Höfe Eppendorf
Martinistraße 41 – 49
20251 Hamburg
Preis:
Eintritt: 12 €, Gäste der Hamburger Autorenvereinigung 9 €, Mitglieder frei.

Foto: Ele Runge

Zahlreiche Ratgeber versprechen Heilung von chronischen Schmerzen bei bestimmten Verhaltensweisen. Aber was, wenn die Schmerzen trotzdem nicht mehr weggehen? Positiv und optimistisch zu bleiben und das eigene Leben bestmöglich zu gestalten, sind die Ziele der Schriftstellerin Maren Schönfeld, die aufgrund zweier Gendefekte seit ihrem achten Lebensjahr mit chronischen Schmerzen lebt.

Wer das gleiche Problem hat, weiß: Die Schmerzen sind immer dabei, vom Aufwachen bis zum Einschlafen. Der Schmerz als ständiger Begleiter begrenzt und erschwert Alltägliches und Besonderes. Oft gilt es, abzuwägen, ob ein Ausflug oder ein Konzertbesuch die Schmerzen wert ist, die er verursacht. Denn der Weg dorthin und zurück, der Aufenthalt in Kälte oder Hitze oder ungeeignetes Sitzmobiliar können den Genuss sehr beeinträchtigen. Aber auch die ganz alltäglichen Anforderungen wie arbeiten, einkaufen und spazieren gehen werden unter Schmerzen oft zu Herausforderungen.

Maren Schönfeld stellt ihr Buch vor, berichtet aus ihren Erfahrungen mit dem Krankheitsmanagement, gibt Tipps und beantwortet Fragen.

Maren Schönfeld: Wenn du Schmerzen hast, gehe langsam; Verlag Expeditionen, Hamburg 2018, Taschenbuch € 6,90, E-Book € 3,99

Eintritt: 12 €, Gäste der Hamburger Autorenvereinigung 9 €, Mitglieder frei.

Gefördert von der Behörde für Kultur und Medien.

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich, Karten nur an der Abendkasse.

Kommentare deaktiviert für Maren Schönfeld: Wenn du Schmerzen hast, gehe langsam