KRIMILESUNG: MONIKA BUTTLER – „DIE SCHWARZE WITWE VON WIEN“

Wann:
20. September 2018 um 16:00
2018-09-20T16:00:00+02:00
2018-09-20T16:15:00+02:00
Wo:
Kaffeeverkostung
Neue Gröningerstraße 10
20457 Hamburg
Deutschland
Preis:
Eintritt 12 €, Gäste der Hamburger Autorenvereinigung 9 €, Mitglieder frei. (ohne Kaffee)

Nach der Trauung verspeist die Schwarze Witwe ihren Mann.
Elfriede Blauensteiner, in ärmlichen Verhältnissen geboren und unter ständiger
Gewalt aufgewachsen, rächt sich auf ihre Weise. Nachdem sie ihren Gatten zu
Tode gepflegt und seine Rente im Spielsalon verspielt hat, lockt sie mit Inseraten heiratslustige, reiche Rentner an. Sie will ihren Status festigen. Und was bei einem Mann funktioniert hat, das lässt sich auch auf andere übertragen. Mord wird fortan
zu ihrem Überlebensprogramm …

Monika Buttler, Journalistin und Autorin, Magistra der Literaturwissenschaft, Germanistik und Philosophie, war viele Jahre lang als Wohnredakteurin tätig. Seit 2001 Kriminalautorin. „Die Schwarze Witwe von Wien“ (2018) ist Monika Buttlers sechster Kriminalroman. 2018 erschien auch der belletristische Erzählband „Fatale Freundschaften. Warum Frauen miteinander Schluss machen“.

In der Pause: Wiener Kaffeespezialitäten

Eintritt 12 €, Gäste der Hamburger Autorenvereinigung 9 €, Mitglieder frei (ohne Kaffee)

Verbindliche Anmeldung bis zum 16.9.2018 an info@hh-av.de.

Gefördert von der Behörde für Kultur und Medien.

Die_Schwarze_Witwe_v_Wien_RLY

Kommentare deaktiviert für KRIMILESUNG: MONIKA BUTTLER – „DIE SCHWARZE WITWE VON WIEN“